Die Lage um COVID-19 hat sich leider noch nicht beruhigt und wir müssen momentan immer noch mit starken Einschränkungen leben. Es wird daher kaum möglich sein, am 22. März 2021 die seit mehreren Monaten geplante AOG-Mitgliederversammlung im gewohnten Rahmen abzuhalten. Es werden wahrscheinlich auch dann noch keine Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen durchgeführt werden können. Der Vorstand hat deshalb entschieden, das anschliessende Referat von Regierungsrat Mario Fehr vor die Mitgliederversammlung 2022 zu verschieben.

Weiter haben wir entschieden, die 157. Mitgliederversammlung schriftlich durchzuführen (analog 2020). Die Einladung zur Mitgliederversammlung sowie das Protokoll der MV 2020 wurden in der Jahresschrift publiziert. Die nötigen Abstimmungsunterlagen werden Sie per Post erhalten. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen Ihnen das AOG-Sekretariat oder der Präsident gerne zur Verfügung.

Am restlichen Jahresprogramm werden wir so lange wie möglich festhalten und versuchen, die geplanten Anlässe soweit erlaubt durchzuführen.

Wissenswert

  • Geschichte

    Der Autor des nachstehenden geschichtlichen Rückblickes war von 1956-61 Vorstandsmitglied, von...

  • Zweck und Statuten

    Die AOG bezweckt die Pflege der Zusammenarbeit und der kameradschaftlichen Beziehungen unter den...

  • Vorstand

      Funktion Grad Vorname Nachname Wohnort   Präsident Maj Patric Crivelli Dübendorf   Vizepräsident Maj Adrian Leibundgut Zürich   Chef Kommunikation Maj i...